Wo kommen bloß die Mücken (Tierchen!) her? Zweimal pro Woche fuhr ein Wagen und versprühte Gift - harmlos für den Menschen lt. Aussage der Platzleitung. Es gibt hier eine strikte Mittagsruhe - für Thorsten doch ein kleines Problem, wenn er sich mit seinen Brüdern nur “leise” (was ist das?) unterhalten darf!

 

Der Platz liegt zwar nicht direkt am Strand, aber der kleine Zubringer-”Zug” bringt uns jeden Tag dorthin. Dem Strand vorgelagert sind einige Wellenbrecher, zu denen man bei Ebbe nass aber ohne Schwimmen hinkommt. Das Wasser ist nicht zu vergleichen mit dem kristallklaren Wasser auf der anderen Seite der Adria in Istrien. Und irgendwie haben wir doch den Eindruck, dass das nahe Po-Delta mit dem Zufluss der Abwässer aus ganz Norditalien doch Einfluss auf die Wasserqualität hat. Surfen ist hier möglich, aber der Wind ist leider auch hier zu schwach.

Peter: Wir werden gleich überholt.

Kinder (im Chor): Von einem Holländer mit Wohnwagen?

Hintergrund: Die Kinder hatten offensichtlich “7 Tage-7 Köpfe” mit Rudi Carrell und Mike Krüger gesehen!